Das Gebäude Adenauerallee 120/122 ist eine Villa, die 1870 errichtet wurde und an der Westseite der Adenauerallee am Rande der Bonner Südstadt liegt. Die Villa steht als Baudenkmal unter Denkmalschutz. Sie ist ein dreigeschossiger, sechsachsiger Putzbau mit einem Zwischengeschoss auf hohem Sockel und wird derzeit unter Aufsicht und mit strengen Auflagen der Denkmalschutzbehörde aufwendig restauriert. Aufgabe der Stuck Linden GmbH & Co.KG ist es, die historische Fassade von der alten kunststoffhaltigen Aquadurfarbe zunächst zu befreien, um sie im Anschluss – dem historischen Vorbild folgend – zu restaurieren. Des Weiteren werden die historischen Stuckdecken von den erfahrenen Spezialisten der Stuck Linden GmbH & Co. KG restauriert. Innenputzarbeiten und der Ausbau des Dachgeschosses in Trockenbauweise gehören ebenfalls zum Aufgabenbereich des Bonner Handwerksunternehmens. Bei allen Arbeiten spielt neben dem Denkmalschutz der aktuelle Brandschutz eine große Rolle und fordert die Spezialisten täglich aufs Neue.