Linden_Broschure

46 Aus einem Kino entsteht eine radiologische Praxis. Dort, wo früher nur auf der Leinwand mit Laserschwertern gekämpft wurde, entstand eine der modernsten radiologischen Praxen, die Gemeinschaftspraxis für Radiologie und Nuklearmedizin Kaiserstraße/Kaiserpassage. Nutzungskonzepte für Ärzte und Patienten, verbunden mit den diversen Auflagen und Zwängen der Strahlenmedizin, ließen aus dem ehemals grundsätzlich dunklen Kinosaal eine helle funktionale Arztpraxis entstehen. Im öffentlichen Raum ist eine fachgerechte Ausführung vonnöten. Hier werden erhöhte Anforderungen an die Trockenbau-Konstruktion gestellt. Sicherheit, Strahlenschutz, Brandschutz, Lebensdauer, Feuchteschutz und Funktions- eigenschaften wie Schall- und Wärmedämmung stellen neben der modernen Gestaltung die wichtigsten Kriterien dar. Architekten: KOENIGS + SCHUMACHER Planung/Bauleitung: Dipl.-Ing. Raimund Schumacher Linden: Trockenbau, Innenausbau, Akustik, Strahlenschutz, Brandschutz Fotos: Peter Rothe

Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download